Datenschutzhinweis Seminaranmeldung

Der sorgfältige und gewissenhafte Umgang mit den persönlichen Informationen und Daten des Teilnehmers ist uns wichtig. Deshalb geben wir – sofern dies nicht zur Durchführung der Veranstaltung notwendig ist – keine Daten an unbeteiligte Dritte weiter. Ihre Daten werden zur optimalen Kundenpflege und zur Durchführung der Geschäftstätigkeit (z.B.: Finanzbuchhaltung) bei uns gespeichert. Sofern es zur Durchführung der Veranstaltung notwendig ist, werden Ihre Daten auch an Dritte (z.B. Seminarleiter vor Ort) weitergegeben.

Erweiterte Datenschutzerklärung (Kundendaten werden in einer Kundendatenbank gespeichert)

Beim Besuch unserer Seite werden grundsätzlich Zugriffsdaten ohne Personenbezug gespeichert, die der Verbesserung unseres Angebotes dienen und keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Die uns darüber hinaus übermittelten persönlichen Daten werden ohne Ihre gesonderte Einwilligung lediglich zur Abwicklung und Erfüllung der Bestellung verwendet. Eine Weitergabe der Daten erfolgt ggf. an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen und an das Kreditinstitut, das  mit der Abwicklung der Kaufpreiszahlung beauftragt ist. Danach werden die Daten für eine weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Die Daten werden weder an sonstige Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken genutzt.

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft, Sperrung, Löschung oder Berichtung  Ihrer gespeicherten Daten.

Soweit Sie uns die erforderliche Einwilligung erteilt haben, werden Ihre Nutzungsdaten (Benutzername und Passwort) sowie Ihre Kundendaten (Name, Adresse, Email, Telefonnummer, Bankverbindung) in unserer Kundendatenbank gespeichert. Dadurch kann bei zukünftigen Bestellungen auf die erneute Eingabe der Daten verzichtet werden. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, indem das Kundenkonto gelöscht wird.

Zu Fragen und Auskünften über die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an:

Heede-Institut

Günter Heede,

Carl-Spitzweg-Straße 9a,

69190 Walldorf,

Tel. 06227 6982585,

Email: info@heede-institut.de

 


Datenschutzhinweis zum Newsletter

Verwendung der Daten
Ihre Daten, die Sie bei der Anmeldung zu unserem Newsletter abgeben, werden ausschließlich zum Versand unseres Email-Newsletters verwendet. Sofern Sie später Kunde werden und sich mit der identischen Email-Adresse zu einem Seminar anmelden, werden Ihre Daten verknüpft (d.h. Ihre Kundendaten wird zugeordnet, dass Sie den Newsletter empfangen möchten). Dies geschieht in Ihrem Sinne, um zu vermeiden, dass Sie mehr als einmal unseren Newsletter erhalten. Ansonsten findet durch die Anmeldung zum Newsletter keine weitere personenbezogene Verwendung Ihrer Daten statt.

Abmeldung vom Newsletter
Sie können sich jederzeit von der Empfängerliste wieder streichen lassen. Hierzu finden sie am Ende jedes Newsletters einen Link zum Abmelden.

Zugang zu Ihren Daten
Zugang zu Ihren Daten hat nur der Anbieter des Newsletters und – sofern Sie sich über die Webseite eines lizenzierten Seminarleiters zum Newsletter angemeldet haben oder zu einem Seminar bei einem solchen angemeldet haben – ihr zuständiger Seminarleiter.

Anbieter des Newsletters
Anbieter des Newsletters ist Günter Heede (Carl-Spitzweg-Straße 9a; 69190 Walldorf). Er ist Markeninhaber der Marke Matrix-Inform® und Matrix-Inform in Deutschland.

 

 


Datenschutzhinweis Anforderungen von Informationen

(z.B. zur Trainer-Ausbildung oder aktiven Benachrichtigung über neue Termine an konkreten Standort oder für konkretes Seminar)

Verwendung der Daten
Ihre Daten, die Sie bei der Anforderung von weitergehenden informationen abgeben, werden ausschließlich zum Versand der jeweiligen Informationen verwendet, sofern Sie nicht auch zusätzlich gleich den Newsletter beantragt haben. Sofern Sie Kunde werden oder bereits sind, werden Ihre Daten verknüpft (d.h. Ihre Kundendaten wird zugeordnet, dass Sie die Information empfangen möchten bzw. haben). Dies geschieht in Ihrem Sinne, um zu vermeiden, dass Sie mehr als einmal ähnliche Informationen erhalten. Je nach Anfrage wird Ihre Telefonnummer genutzt, um Sie eventuell zusätzlich telefonisch zu beraten. Ansonsten findet keine weitere personenbezogene Verwendung Ihrer Daten statt.Abmeldung
Sie können sich jederzeit von der Empfängerliste wieder streichen lassen. Hierzu finden sie am Ende jedes E-Mail einen Link zum Abmelden.Zugang zu Ihren Daten
Zugang zu Ihren Daten hat nur der Anbieter und – sofern Sie sich über die Webseite eines lizenzierten Seminarleiters angemeldet haben oder zu einem Seminar bei einem solchen Informationen angefordert haben – ihr zuständiger Seminarleiter.Anbieter des Info Services
Anbieter des Info Services ist Günter Heede (Carl-Spitzweg-Straße 9a; 69190 Walldorf). Er ist Markeninhaber der Marke Matrix-Inform® und Matrix-Inform in Deutschland.

 

 

 


Hinweise zum Datenschutz Community

Verwendung Deiner Daten

Community Mitglieder können ausschließlich Teilnehmer von Seminaren des Heede-Instituts oder von uns lizensierten Seminarleitern werden. Nur diese erhalten Zugriff auf Deine Daten, wenn Du Dich für eine Anmeldung zur Community entscheidest. Folgende persönliche Daten werden durch Deine Anmeldung für andere Community-Mitglieder sichtbar:

  • Vor- und Nachname
  • Profilbild (sofern gepflegt – jederzeit löschbar)
  • Profilvideo (sofern gepflegt – jederzeit löschbar)
  • PLZ, Wohnort und Land
  • Seminare, an denen Du teilgenommen hast oder zu denen Du angemeldet bist

Diese Daten sind solange Dein Profil existiert immer für andere Mitglieder sichtbar. Dies ist notwendig, damit Dich andere Teilnehmer in der Community finden können. Alle anderen Daten lassen sich wie folgt einschränken:

  • Registrierte Mitglieder: Alle Community Mitglieder können diese Daten sehen.
  • Freunde: Nur Mitglieder, die Du zu Deiner Freundesliste hinzugefügt hast, können diese Daten sehen.
  • Nur Ich: Nur Du selbst kannst diese Daten sehen.

Darüber hinaus werden Deine Adress-, Kontakt- und Personendaten (z.B. Geburtstag, Beruf) unabhängig Deiner Einstellung zur Aktualisierung unsere Kundendatei verwendet, damit wir Dich immer ideal betreuen können. Alle Änderungen Deiner Adresse oder Telefondaten werden auch in unserer Kundendatenbank geändert.

 

Zusatzhinweis für registrierte Anwender

Sofern Du einen kostenpflichtigen Werbevertrag hast, sind Deine Profildaten immer auch öffentlich für alle Nutzer der Webseiten sichtbar (also auch ohne Login), denn Sinn des Werbevertrages ist es ja, dass Dein Profil möglichst viele Menschen direkt erreicht. Folgende Daten sind immer öffentlich sichtbar:

  • Vor- und Nachname
  • Profilbild (sofern gepflegt – jederzeit löschbar)
  • Profilvideo (sofern gepflegt – jederzeit löschbar)
  • Straße, PLZ, Wohnort und Land
  • Seminare, an denen Du teilgenommen hast
  • Telefon
  • Email
  • Fax (sofern gepflegt – jederzeit löschbar)

Alle anderen Daten kannst Du wie unter „Verwendung Deiner Daten“ beschrieben einschränken. Hinzu kommt folgende Einstellung:

  • Öffentlich: Alle Nutzer der Webseite(n) können diese Daten sehen.

Du kannst Dein Profil jederzeit auf die Community Nutzung einschränken lassen. Bedenke aber bitte: Interessierte Kunden werden Dich dann nicht mehr auf unseren Seiten finden.Die Laufzeit des Werbevertrages bleibt davon unberührt. Schreibe dazu bitte einfach eine Email an info@heede-institut.de.

Registrierte Anwender beachten bitte unbedingt auch die „Zusatzbedingungen für registrierte Anwender“ in den Nutzungsbedingungen. Hierin wird auf die Deinerseits einzuhaltenden Datenschutzgesetze hingewiesen.

 

 

Profil-Löschung

Du kannst Dein Profil jederzeit löschen lassen, so dass Du auch nicht mehr für andere Seminarteilnehmer innerhalb der Community sichtbar bist. Schreibe dazu bitte einfach eine Email an info@heede-institut.de. Die Löschung kann einige Werktage dauern.

 

 

Datenspeicherung

Deine Kontaktdaten werden im Rahmen der rechtlichen und unternehmerischen Erfordernisse weiterhin wie normale Kundendaten zum Zwecke der Buchführung etc. bei uns gespeichert bleiben. Hierauf haben Deine jeweiligen Seminarleiter bzw. die Veranstalter Deiner Seminare und von Ihnen beauftragte Personen und Firmen zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation, sowie das Heede-Institut als Lizenzgeber Zugriff.

Andere Daten werden nach der Löschung eventuell noch in Sicherheitskopien für eine angemessene Zeit gespeichert sein, aber nicht mehr öffentlich sichtbar sein.  Auch kann es sein, dass andere Nutzer Deine Beiträge, Fotos, Videos, Daten in irgendeiner Weise gespeichert haben. Hierfür bitte auch die Nutzungsbedingungen beachten.

Zusatzhinweis für registrierte Anwender mit Werbevertrag: Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass unsere Webseiten regelmäßig von Suchmaschinen indexiert werden, und dass wir keinen Einfluss darauf haben, ob, wo und wie lange bei uns veröffentlichte Beiträge möglicherweise auch nach Löschung bei uns in Datenbanken von Suchmaschinen und Webkatalogen gespeichert werden und abrufbar sind.

 

 


Datenschutzhinweis zu Google +1

Unser Internetauftritt verwendet den +1-Button von google.com, welcher von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Der Button ist mit dem Zusatz / Logo “+1“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Google eingeloggt, kann Google den Besuch Ihrem Google-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den “+1“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google. Diese finden Sie unter folgendem Link: http://www.google.com/intl/en/+/policy/+1button.html

Eine Zuordnung Ihrer Daten zu einem Google-Konto können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Seite bei Google ausloggen.


 


Facebook „gefällt mir“ Button

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

 


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plug-Ins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plug-Ins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plug-Ins eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“/“Gefällt mir“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.  Im eingeloggten Zustand ist eine unmittelbare Zuordnung der Daten zum Facebook-Profil möglich. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php ><div

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
 


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: <a href=”javascript:gaOptout()”>Google Analytics deaktivieren</a>

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. https://www.google.de/intl/de/policies/.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

 

 


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

 


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Quellen: Facebook-Disclaimer von eRecht24, Google Analytics Bedingungen, eRecht24 Datenschutzerklärung Google Adsense, Google +1 DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung für Twitter